Ich bin gern unterwegs in der Welt

Wer bin ich und warum?

Ich bin Silke…
Jahrgang 1959…
Mutter zweier Kinder…
Berufstätig…
Verliebt und glücklich…
Und ich habe mich immer gewundert, warum mir das Kochen nicht gelingt …

Ich beschäftige mich schon immer mit der Ernährung.

Im Elternhaus war eine sehr übergewichtige Mutter und auch deren Mutter war unförmig. Nach der Geburt meiner beiden Kindern hatte ich viel zu viel auf den Rippen und wie meine Mama hab ich alle Diäten mitgemacht, die es gab. Eierdiät, Wodkadiät, Reisdiät, Bockwurstdiät, FdH kenne ich aus meiner Kindheit – Logi, Atkins und Weight Watcher aus meinem eigenen Lebenslauf.
Erst jetzt – in den Jahren der Hormonumstellung – ist es mir gelungen, meine Silhouette so zu gestalten, dass mein Spiegelbild mich anlacht. Bewegung gehört ebenso wie die Ernährung zu meinem Konzept. Und die Liebe zu mir selbst. ❤️

Die Intensivausbildung zur ärztlich geprüften Ernährungsberaterin für vitale Rohkost bei Petra Birr in Berlin hat mich nachhaltig geprägt, eine Challenge bei Facebook hat dazu geführt, dass ich mehr Sport in mein Leben einbaue als ich jemals gedacht hätte. Laufen ist ein Ausgleich zur Büroarbeit, Pilates mein Jungbrunnen, Yoga zentriert mich. Ausbildungen in Reiki und ChiGong öffneten mir völlig neue Perspektiven!

Die Beschäftigung mit all diesen Themen hat mein Selbstverständnis total verändert, hat mich verändert!

Die Idee der Weitergabe von Ernährungshinweisen, tollen Rezeptvorschlägen, aber auch Motivation zur Bewegung ist mein Ziel.

Gerade in unserer heutigen, schnelllebigen Zeit vergessen wir oft die Tatsache, dass gesunder Geist und gesunder Körper eine Einheit bilden.

Doch während meiner Ausbildung zur ärztlich geprüften Ernährungsberaterin durfte ich lernen, dass ich durch die Wahl der Lebensmittel, die ich zu mir nehme, meinen Körper und mein Befinden beeinflussen kann. Auch Fasten und Achtsamkeit gehören zu den Dingen, die mein Leben angenehmer gestalten.

Das finde ich so toll und leicht, dass ich auch Dir helfen werde Dein Leben so zu genießen, dass es eine Freude ist!

Und wie verbringe ich die freie Zeit, die mir bleibt?

Haustausch 2018

Ich bin in der damaligen DDR geboren.

Fremde Länder habe ich als Leseratte in Büchern besucht, mich dorthin geträumt.

Jetzt als Erwachsene bin ich Teil der großen Gemeinschaft der „Haustauscher“ und lebe auf Zeit in Wohnungen anderer Menschen auf der ganzen Welt.

Sei auch gespannt auf das, was ich bei meinen Reisen erlebt habe.

in diesem Sinn: Lebe lang ♥️ !

Merken